Über uns

Die psychosoziale Beratung richtet sich an Opfer und Zeugen von Straftaten sowie an deren Angehörige. Wir beraten bundesweit und kostenfrei.

Es fällt Ihnen schwer, eine Beratungsstelle aufzusuchen?

Die Hanauer H!lfe e.V. ist seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der professionellen Opferhilfe tätig.

Unsere psychosoziale Onlineberatung ist für Sie anonym, kostenfrei, zeitlich und räumlich ungebunden. Wir beraten Sie, unabhängig davon, ob eine Strafanzeige erstattet wurde oder wie lange die Straftat bereits zurück liegt. 

Tätigkeitsbereich

Unsere Beratung durch geschulte SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen umfasst:

  • Gespräche über Probleme und Ängste infolge einer erlittenen Straftat
  • Unterstützung bei der Verarbeitung traumatischer Erfahrungen
  • Eventuelle Hilfe bei der Kontaktaufnahme zu RechtsanwältInnen, TherapeutInnen, Jugendämtern, Frauenhäusern usw.

Wir informieren Sie auf Wunsch über:

  • eine Strafanzeige
  • den Ablauf eines Strafverfahrens
  • Möglichkeit einer Zeugenbetreuung
  • Nebenklagemöglichkeiten
  • Beratungs- und Prozesskostenhilfe
  • zivilrechtliche Ansprüche und Möglichkeiten
  • Opferentschädigungsgesezt

 

 

 

Team

Anne_OH

Bild von Anne

Anne

Beschreibung: Dipl.-Sozialpädagogin

Julie_OH

Bild von Julie

Julie

Beschreibung: Dipl. Sozialpädagogin